eduhacktory

reflektiert die Digitalisierung der Lehre in Deutschland
aus einem interdisziplinärem Blickwinkel.

Das innovative Veranstaltungskonzept verbindet die analytische Betrachtung
mit eigenen Praxiserfahrungen durch eine Kooperation
mit der BYTE Challenge und Berliner und Brandernburger Schulen.

Unsere Mission

Unsere Mission ist es, die digitale Lehre mit innovativen Ideen zu beschleunigen.

Deine Ideen formen die Bildung von Morgen.

Belege unsere Projektwerkstatt eduhacktory und verdiene 6LP.

Alle Studiengänge sind herzlich willkommen!
Beschränkt auf 30 Plätze!

Start und Kick-Off: Mittwoch 14.04. 10 Uhr

Ablauf der Projektwerkstatt

Schritt 1

Die Studierenden diskutieren und präsentieren zunächst ihre digitalen Erfahrungen aus der eigenen Schulzeit.

Schritt 2

Vorbereitungsworkshops für eine reibungsfreie Praxisphase:
Kommunikation, Scratch, Datenschutz uvm.

Schritt 3

Praxisphase:
Betreuung von Schüler*innen bei der BYTE Challenge (SoSe) oder in Berliner Schulen (WiSe)

Schritt 4

Reflexion der Praxisphase aus Sicht des eigenen Studiengangs;
Erarbeitung einer Präsentation und einer kleinen Hausarbeit.

Schritt 5

Ausarbeitung von innovativen Lösungsansätzen für eine digitalere Lehre.
Diese werden bei zuständigen Stellen eingereicht.